Schreibwerkstatt  Kurzprosa
     13. bis 15. April

 

Schon in wenigen Zeilen können wir eine besondere Begebenheit, eine bemerkenswerte Impression,
eine intellektuelle Fragestellung, eine ironische Bemerkung, eine lehrhafte Betrachtung oder einen Witz erzählen.

Jeder Text hat für seinen Inhalt seine Tonart. Doch

Ø  wie finden wir die adäquate Sprechweise für unsere Geschichte und

Ø  wie können wir treffsicher sagen, was uns bewegt, was wir anderen mitteilen, was wir mit anderen teilen wollen?

 

In dieser Schreibwerkstatt suchen wir den Zugang zu unterschiedlichen Kurzprosaformen und erproben gemeinsam, welcher literarische Ton uns am ehesten liegt.

Die verschiedenen Gattungen habe ich in meinem Buch Kurzprosa schreiben (Sieben Verlag) vorgestellt. In diesem Seminar werden wir nun anhand

literarischer Beispiele

kreativer Schreibübungen

spielerischer Textarbeit

 

einzelne Genres kennenlernen und erproben.

 

Wir gehen auf Spurensuche im Alltag, in unseren Erinnerungen, in unseren persönlichen Fragestellungen und Impulsen. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern um das Erkunden der Ausdrucksmöglichkeiten.

 

So werden kurze Prosatexte entstehen, die wir dann gemeinsam
 lesen und besprechen.

Experimentieren mit eigenen Ideen ist ausdrücklich erwünscht!

Umfangreiche Schreiberfahrung ist nicht Voraussetzung, jedoch die Bereitschaft sich auf eine konstruktive Auseinandersetzung in der Gruppe einzulassen.

Um gemeinsam zu arbeiten, bringt bitte euren Laptop mit, weil ich die Texte ausdrucken und an alle Teilnehmer/innen verteilen werde.  

Teilnehmerzahl: 8

Wann:           13., 14. und 15. April 18

                            Freitag 18 - 21 Uhr
                             Samstag 10.30 - 18 Uhr
                             Sonntag 10.30 - 14 Uhr


Wo:               Textwerkstatt worte.und.mehr
                           Blumenstr. 20
                            72127 Kusterdingen-Mähringen

Kosten:         100 Euro / 80 Euro ermäßigt    
                                     Preis inkl. Abendimbiss, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Getränke

Anmeldung bitte per

e-mail:                  e.wittke@web.de

WhatsApp:             015206472725

Post:                     Textwerkstatt worte.und.mehr

                             Blumenstr. 20

                             72127 Kusterdingen-Mähringen



Anmeldung


Textwerkstatt worte.und.mehr
Blumenstr. 20
72127 Kusterdingen

 

 

Ich melde mich an zur

Schreibwerkstatt Kurzprosa am 13., 14. und 15. April 2018


und überweise die Kursgebühr von 100,- / 80,-  €  aufs Konto 

Eleonore Wittke / IBAN DE 57 6009 0800 0000 2834 06 / Sparda-Bank Baden-Württemberg

 

Vorname und Name______________________________________________________________

Adresse________________________________________________________________________

Fon, E-Mail______________________________________________________                          


Meine Kursteilnahme unterliegt meiner eigenen Verantwortung (rechtsverbindlich)


________________________________________________________________________________

Datum                                                                                            Unterschrift








::::::::::::::::::::::::::::::

W0RKSHOP FÜR KREATIVES SCHREIBEN


Auf Nachfrage 

Freitag 18-21 Uhr und Samstag von 10 bis 17 Uhr

All diese kurzen Begebenheiten, die Begegnungen, Beobachtungen …
All diese kleinen Fragen, die Fundsachen, Figuren …
All diese vielen Ereignisse, die Empfindungen, Einfälle …

Wohin damit?
Aufschreiben! Was draus machen!

Wir haben große Lust zu schreiben, wir haben Ideen, haben Papier
und einen Stift, einen Rechner, aber wir finden keinen Anfang.
Und ein Ende? Möglicherweise auch nicht.

In dieser SCHREIBWERKSTATT werden uns spielerische Themenimpulse, Anregungen aus dem Kreis der Teilnehmer, literarische Vorbilder begleiten. Dabei entstehen kurze und längere Texte, an denen wir feilen und über Form und Inhalt diskutieren können.

Es geht dabei keinesfalls um Leistung, sondern um spontane Umsetzung einer Idee, möglicherweise auch um den Anfang einer längeren Auseinandersetzung mit einem Thema oder einem Projekt.

Das Seminar kostet 200.- €

Im Preis enthalten sind Getränke, ein Imbiss am Freitagabend sowie das Mittagessen und eine Kaffeemahlzeit am Samstag.


Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt.

________________________________________________________

Anmeldung nach Absprache und Buchung

bitte ausdrucken, ausfüllen und senden oder faxen an Nr. 0 70 71 – 36 59 02


An
Textwerkstatt worte.und.mehr
Blumenstr. 20
72127 Kusterdingen-Mähringen



Ich melde mich an zur


Werkstatt für Kreatives Schreiben


und überweise die Kursgebühr von 200,- € aufs Konto
IBAN DE 57 6009 0800 0000 2834 06 bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg
Vorname und Name_________________________________________________________
Adresse________________________________________________________________________
Telefon, E-Mail__________________________________________________________________

Meine Kursteilnahme unterliegt meiner eigenen Verantwortung (rechtsverbindlich).

________________________________________________________________________________
Datum                                                                                                Unterschrift



*************************************

Textwerkstatt

für literarisches und kreatives Schreiben

Interessieren Sie sich für literarisches und kreatives Schreiben?

In meiner Schreibwerkstatt geht es um

  • Spontaneität beim Schreiben

  • Authentizität der eigenen Sprache

  • Ideen für kurze und längere Texte

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen literarischen Anspruch


Interessenten mit jeweils weniger und mehr Schreiberfahrung sind immer und herzlich willkommen.  Mein Buch „Kurzprosa schreiben“ bietet eine Grundlage für viele Schreibspiele, Schreibanregungen, Themenimpulse. Es wird uns als Basis bei der Suche nach dem eigenen Ausdruck unterstützen. In der monatlichen Werkstatt schreiben wir uns zunächst mit Kurztexten warm, die vollkommen unbewertet bleiben. Dann überprüfen wir kritisch gemeinsam an zu Hause verfassten Texten deren Qualität in Form und Inhalt - jeweils in Absprache mit der Autorin, dem Autor. Alle Teilnehmer/innen haben ihre eigenen Ansprüche, die achtsam und respektvoll berücksichtigt werden.


Bitte aktuelle Informationen bitte per e-mail oder Telefonat einholen.